Logo
 
 

Aktuelles: Bauherrenpreis 2018 für Regensburg

 
 
30.11.2018

Von: K. Lemper

Das Regensburger Preisgericht, besetzt mit der Bürgermeisterin, dem Dekan für den Fachbereich Architektur der OTH Regensburg und den Vertretern aus dem Bau- und Planungsreferat, erkannte für die Sanierung des Wohnhauses Alte Manggasse 2 ein außergewöhnliches Engagement des Bauherren. Insbesondere die Hingabe zum baulichen Detail wie auch zur bauzeitlichen Struktur des Hauses fand die besondere Anerkennung. Der Charkter des Hauses wurde auf eine maßvolle und präzise Art wieder freigelegt und nutzbar gemacht. Damit stellt die Sanierung der Alten Manggasse 2, in der sich heute Wohnungen und ein Frisörsalon befinden, ein gelungenes Beispiel für den Umbang mit dem historischen Erbe dar.

 

Für das Hotel David in der Goldenen-Bären-Straße würdigte das Preisgericht insbesondere das mit der Sanierung erfolgte behutsame und präzise Herausarbeiten seiner Qualitäten. Die Freilegung und der Erhalt der Kapellenstruktur stärken die Erdgeschosszone sichtbar, innen wie außen. Auch die Ergänzungen in Innenbereich und die individuelle Gestaltung der Hotelzimmer lobte die Jury als materialgerecht und maßstabsvoll. Als vorbildlich wurde der Einbau einer Brandmeldeanlage und der Einsatz einer baulichen Sonderlösung zur Entfluchtung des Dachgeschosses der Apsis hervorgehoben.

 

Die Ostengasse 5 wurde totz der vorgefundenen schlechten Bausubstanz zurückhaltend saniert. Das Preisgericht lobte besonders, dass die Raumaufteilung im Inneren weitgehend beibehalten wurde, da dies bei Sanierungen häufig keine Selbstverständlichkeit ist. Die Jury befand zudem, dass das Haus nach seiner Sanierung mit einer großen Selbstverständlichkeit im Straßenzug der Ostengasse präsent ist.

 

Die Lübecker Jury des Gesamtwettbewerbsverfahrens hat sich den Ausführungen der Regensburger Preisrichter angeschlossen und in einer eindeutigen Entscheidung der Alten Manggasse 2 den Bauherren- preis 2018 zugesprochen.


 
Bauherrenpreis 2018 für Regensburg
 
 
© 2019 Arbeitsgemeinschaft Historische  –  
Impressum